Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Förderverein Freyenstein/Ostprignitz e.V.

Theatervorstellung im Schlosspark

Der Verein wurde 1997 gegründet. Rund 45 Vereinsmitglieder, nicht nur aus Freyenstein und der näheren Umgebung, sondern aus dem gesamten Bundesgebiet gestalten das Vereinsleben. Durch das Finanzamt wurde die Gemeinnützigkeit anerkannt.

Ziele:
Der Verein will das Alte erhalten, das Neue fördern und zwischen beidem eine Brücke schlagen. Der Zweck des Vereins besteht in der Erhaltung, Förderung und Nutzung der Stadt, der Kirche sowie des Parkensembles mit Burg und Schloss. Er möchte den Tourismus in Freyenstein stärken und gleichzeitig auch helfen, die kleinen und großen Probleme der Freyensteiner Bürger zu lösen. Angesichts der Gemeindegebietsreform hat es sich der Verein auf die Fahne geschrieben, ein Stück Freyensteiner Identität zu bewahren.

Aktivitäten:
Auf die maßgebliche Initiative des Vereins geht die Restaurierung der Einfassung am Kirchengelände zurück. Darüber hinaus veranstaltet der Verein im regelmäßigen Turnus Vorträge zur Geschichte Freyensteins sowie seiner Bauwerke und beteiligt sich am "Tag des offenen Denkmals". Höhepunkte in der Vereinsarbeit waren in den vergangenen Jahren die festlichen Veranstaltungen wie z.B. das Burg- und Schützenfest, der Auftritt der "Plattmockers", Lesungen von Elisabeth von Falkenhausen aus ihrem Buch "Die Prignitz entdecken", die Neuauflage des Buches " Aus Freyensteins vergangenen Tagen" und die Herausgabe einer Broschüre zum Schlosspark.

Weiterhin gehört die Gestaltung von Ausstellungen  durch Vereinsmitglieder  zu den Aufgaben des Fördervereins. 

In der Weihnachtszeit ist der "Kleinste Weihnachtsmarkt der Ostprignitz" ein beliebter Anziehungspunkt für Alt und Jung. Ein besonderer Schwerpunkt ist der "Alternative Büchermarkt" in den Räumen des Mehrzweckgebäudes in Freyenstein, Altstadt 11. 

Beitrittserklärung

Kontakt

Vorsitzender: Stefan Lischnewski

Alte Burgstr. 40
16909 Wittstock/Dosse OT Freyenstein

(0160) 2630345 Alternativer Büchermarkt

Meldungen


Meldung

So, 03. Juli 2022
Meldung: Venus und Adonis - Shakespeare in Freyenstein
Meldung

Auf Grund der der aktuellen Situation und der entsprechenden Verfügungen bleibt der Alternative Büchermarkt weiterhin bis auf Widerruf geschlossen. Wir bitten um Verständnis. Die Bücherwürmer  
Mi, 06. Januar 2021
Meldung: Der Alternative Büchermarkt bleibt vorrübergehend geschlossen.
Meldung

Fr, 30. November 2018
Meldung: Adventsmarkt im Burghof
Meldung

Sa, 31. März 2018
Meldung: Ostermarkt des Fördervereins
Meldung

Fr, 02. März 2018
Meldung: Mitgliederversammlung des Fördervereins
Meldung

Fr, 19. Mai 2017
Meldung: Langer Bücherabend
Meldung

Sa, 08. April 2017
Meldung: Ostermarkt 2017
Meldung

Sa, 19. April 2014
Meldung: Ostereiersuche im Schlosspark
Meldung

Sa, 10. August 2013
Meldung: Dankeschönveranstaltung nach der 750-Jahrfeier

Veranstaltungen


Nähere Informationen folgen!
mehr
 

Fotoalben


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
03. 06. 2017:
 
19. 05. 2017:
 
08. 04. 2017:
 
04. 04. 2015:
 
04. 04. 2015:
 
28. 11. 2014:
 
24. 08. 2014:
 
24. 08. 2014:
 
19. 04. 2014:
 
10. 08. 2013:
 
 

Filmvorführungen

Maerker

MAERKER der Stadt Wittstock

So ist das Wetter heute