Frühjahrsputz

23.03.2019

Am Sonnabend, d.23.03.2019 waren die Freyensteiner vom Ortsbeirat nach einem Vorschlag der neuen Wählergruppe "Wir für Freyenstein" zu einem Frühjahrsputz aufgerufen und über 50 Bürger trafen sich um 9.00Uhr in der ehemaligen Kaufhalle. Nach ein paar erläuternen Worten von Herrn Gutz zur Zukunft der Kaufhalle teilten sich alle auf,  um an verschiedenen Stellen in der Stadt aktiv zu werden. Diese Objekte waren die ehemaligen Kaufhalle, der Marktplatz, der Wall, der Platz des Gefallenendenkmals und der Sportplatz. Während es in der ehemaligen Kaufhalle darum ging, nach jahrelangem Leerstand die Räume zu säubern und die Schaufenster wieder durchschaubar zumachen und für eine Neunutzung vorzubereiten, wurden an den anderen Plätzen die Spuren des Winters beseitigt,  Laub geharkt und Blumen gepflanzt und erste Osterdekoration gestaltet. Nach getaner Arbeit, waren alle Helfer zu einem gemeinsamen Imbiss mit Bockwurst und Getränken in das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr eingeladen. Damit fand ein gelungener Frühjahrsputz seinen Abschluß und viele Teilnehmer bekundeten, dass eine solche Aktion keine Eintagsfliege bleiben sollte, fördert sie doch den Gemeinschaftssinn für unsere Stadt und macht außerdem auch noch Spass. Ortsbeiratsmitglied Horst Hildebrandt freute sich ebenfalls über den gelungenen Start in den Frühling und lobte die zahlreichen Teilnehmer und zog eine positive Bilanz mit den bildlichen Worten: "Freyenstein ist aufgewacht."

Ein herzliches Dankeschön allen fleißigen Freyensteiner!!!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Frühjahrsputz

Fotoserien zu der Meldung


Frühjahrsputz 2019 (23.03.2019)

Am Sonnabend, d.23.03.2019 führten die Freyensteiner einen Frühjahrsputz durch.